Vieles bewegt sich in der Holzkirchener  Presselandschaft. Der “Newbie” HolzkirchnerStimme weckt mit seiner Geschwindigkeit in der Berichtserstattung den Platzhirschen und Hofberichterstatter Holzkirchner Merkur auf. Kritische und engagierte Journalisten wie Daniela Otto und Florian Eiler (danke für diesen sensationellen BayWa Bericht) setzen die Messlatte sehr hoch und der Merkur  zieht (manchmal auch durch die Hintertür) mit. Hartpenning muckt auf freut sich über diese Entwicklung, da sie ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie ist. Vielleicht wird irgendwann auch das grüne Holzkirchen Kommentare bei Ihren Blogs zulassen…

Einen Tusch auf unsere Holzkirchner Presselandschaft
Facebookby feather

2 Gedanken zu „Einen Tusch auf unsere Holzkirchner Presselandschaft

  • 4. August 2014 um 11:16
    Permalink

    Lieber Herr Wichmann, das freut mich zu hören. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen. Viele Grüße aus Hartpenning

    Antworten
  • 1. August 2014 um 15:36
    Permalink

    Yep, es tut sich was in Holzkirchen. Und das ist gut so.
    Natürlich sind entgegen Ihrer Angabe auch im blog der “Grünen” seit jeher Kommentare zulässig. Wir diskutieren allerdings mit offenen Visier, d.h.unter Verwendung des Namens.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.