IMG_0401

Hartpenning muckt auf e.V. setzt sich im Bereich des Platzes vor dem alten Schulgebäude in Hartpenning für eine sichere Schulbushaltestelle ein. Es soll den Kindern ein sicheres Ein- und Aussteigen ermöglicht werden. Das von Seiten der Gemeinde hier ein dauerhaftes, absolutes Halteverbot errichtet wurde lag nicht in unserer Entscheidung und ist von Seiten unserer Mitglieder und des Vereines auch nicht erwünscht. Natürlich muss es weiterhin möglich sein für Besucher des Friedhofes, der Kirche usw. außerhalb der Schulbuszeiten auf diesem Platz zu parken. Ähnliche Regelungen mit einem zeitlich begrenzten Parkverbot an Schulbushaltestellen bestehen in Holzkirchen. Wir werden mit der Gemeinde in Kontakt treten um hier eine identische Lösung mit einem zeitlich begrenzten Parkverbot zu erwirken.

Der Verein Hartpenning muckt auf e.V. und seine Mitglieder hat die Schilder nicht aufgestellt. Für die Regelungen und Verkehrsüberwachung ist das Ordnungsamt der Marktgemeinde Holzkirchen verantwortlich.

Facebookby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.