Seit dem 11.04. wurde auf Wunsch von Hartpenning muckt auf e.V. das dauerhafte, absolute Halteverbot an der Schulbushaltestelle in Hartpenning in ein zeitlich begrenztes Halteverbot umgewandelt. So wird es Besuchern der Kirche, Friedhof usw. auch weiterhin ermöglicht außerhalb der Schulbuszeiten auf dem Platz zu Parken. Weiterhin werden aber trotzdem die Verbotsschilder von vielen Verkehrsteilnehmern  missachtet. Das absolute Halteverbot gilt nun von  Mo. bis Fr. von 07.00 -17.00.

image1

Zeitlich beschränktes Halteverbot
Facebookby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.