“Dürfen 7 Minuten weniger Fahrzeit 55,7 Millionen Euro und 1.000 Einwohner ihr friedliches Zuhause kosten?”

Das fragt Birgit Unger in einem interessanten Diskussionsbeitrag zur Südspange. Dazu meint Christoph Scholz: „Die geringen straßenverkehrlichen Vorteile rechtfertigen in keiner Weise eine Investition von über 55 Millionen Euro bei gleichzeitiger Versiegelung von Natur- und gewachsenem Kulturraum und irreversibler Durchschneidung

Allianz für Holzkirchen – Bürgerinitiativen und Vereine unterstützen das Mobilitätskonzept der Marktgemeinde

„Allianz für Holzkirchen“ Vereine und Bürgerinitiativen begrüßen Ergebnisse des Orts- und Mobilitätskonzept. Maßnahmen können ohne zusätzlichen Straßenbau realisiert werden. Zukünftige Herausforderungen liegen im Naturschutz sowie Erhalt der Landwirtschaft und Heimat.   Großhartpenning, 30. März 2017. Am 29. März 2017 informierte

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.